9. Unternehmertag (coronabedingt verlegt)

       kanzlei@rechtsanwaelte-poeppinghaus.de

      0351 48181-0     

            

9. Unternehmertag (coronabedingt verlegt)

9. Unternehmertag (coronabedingt verlegt)

Diesen Beitrag teilen:

Im Alltag eines Unternehmers und Geschäftsführers wird häufig das Risiko verdrängt, selbst einmal auszufallen. Regelmäßig werden zukunftsweisende Vorsorge- und Nachfolge-Entscheidungen sowie deren Aktualisierung immer wieder aufgeschoben. Zu diesen existenziellen Fragen haben wir Ihnen in kompakter Form ein Programm mit exklusiver Themenauswahl und kompetenten Referenten zusammengestellt.

In unseren Fachvorträgen greifen wir Fragen zu Nachfolgeplanung und Umstrukturierungsmaßnahmen sowie Besonderheiten der Unternehmergesellschaft, aber auch zu arbeitsrechtlichen Haftungsfallen im Beschäftigungsverhältnis und Konflikten zwischen Gesellschaftern und/oder Geschäftsführern auf. Außerdem stehen wichtige rechtliche Fragen hinsichtlich der Testamentsgestaltung des Unternehmers unter Berücksichtigung steuerlicher Gesichtspunkte und erbrechtlicher Gestaltungsmöglichkeiten zur Erhaltung des Unternehmens im Blickpunkt. Anmeldungen erbitten wir bis zum  21.05.2021.

Ich möchte teilnehmen!

Hier können Sie sich verbindlich anmelden.


    Stundenplan

    Agenda

    16:00 - 16:45 Uhr
    Die Unternehmenssanierung nach #COVID19
    • Überblick - StaRUG • Möglichkeiten der Sanierung • Vermeidung von Haftungs- und Anfechtungsfällen
    Referenten:
    Marcel Schmieder
    16:45 - 17:30 Uhr
    Ausscheiden als Gesellschafter der GmbH
    • im Streit (Ausschluss, Kündigung) • einvernehmlich (Verkauf, Einziehung) • Gestaltung (Gesellschaftsvertrag, Kaufvertrag, Abfindung)
    Referenten:
    Dr. jur. Michael Haas
    18:00 Uhr - 18:45 Uhr
    Gestaltung des Arbeitsvertrages – wichtige und überflüssige Klauseln
    • Verfallklauseln • Vertragsstrafen • Wettbewerbsverbot
    Referenten:
    Dr. jur. Michael Haas
    18:45 - 19:30 Uhr
    Pflichtteilsverzicht und vorweggenommene Erbfolge – das richtige Unternehmertestament
    Pflichtteilsverzichtsverträge- warum? • erbrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten zum Erhalt des Unternehmens • vorweggenommene Erbfolge als steuerliche Optimierung bei der Testamentsgestaltung
    Referenten:
    Diana Wiemann-Große
    Marcel Schmieder
    Marcel Schmieder
    Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Zertifizierter Restrukturierungs- und Sanierungsexperte
    Dr. jur. Michael Haas
    Dr. jur. Michael Haas
    Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwalt für Medizinrecht
    Diana Wiemann-Große
    Diana Wiemann-Große
    Fachanwältin für Erbrecht, Fachanwältin für Familienrecht

    Datum

    03 Jun 2021
    Vorbei!

    Uhrzeit

    16:00 - 21:00

    Kosten

    95 €

    Veranstaltungsort

    Bilderberg Bellevue Hotel Dresden
    Große Meißner Str. 15, 01097 Dresden

    Referenten