Bei preisgebundenen Arzneimitteln ist die Gewährung eines geldwerten Vorteils unzulässig

       kanzlei@rechtsanwaelte-poeppinghaus.de

      0351 48181-0     

            

Bei preisgebundenen Arzneimitteln ist die Gewährung eines geldwerten Vorteils unzulässig