Bereitschaftszeit ist mit dem gesetzlichen Mindestlohn zu vergüten

       kanzlei@rechtsanwaelte-poeppinghaus.de

      0351 48181-0     

            

Bereitschaftszeit ist mit dem gesetzlichen Mindestlohn zu vergüten